Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen Sie die gewünschte Datenschutzeinstellung:

Weitere Informationen

Für eine korrekt Funktion dieser Webseiten genügt es aktuell bei den Datenschutzeinstellung die Auswahl "Erforderlich" zu treffen, um notwendige technische Cookies zuzulassen.

Und wenn Sie erlauben, dass Ihr Besuch in anonymisierter Form in unsere Besucherstatistik einfließt, dann bitte die Auswahl "Statistik" treffen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den eingesetzten technisch notwendigen Cookies, die ausschließlich im lokalen Speicher Ihres Browsers gespeichert werden:

user_privacy_settings

Domainname: institut-positiv-fuehren.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: institut-positiv-fuehren.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört es auch, Ihre Einwilligung (Opt-In) zu den gewählten Datenschutzeinstellungen zu protokollieren und archivieren. In dieser Log-Datei speichern wir folgende Daten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihre gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
  • Datum und Zeit des Speicherns
  • Domain

 

Teams mit Persönlichkeit

Gute Teamleitungen sorgen für eine wertschätzende Teamkultur, gegenseitige Akzeptanz, eine konstruktive Fehler- und Kommunikationskultur und funktionierende Konfliktlösungstools.

Symbolfoto: Agile Arbeitsweisen in Teams

Teamflow und wertschätzende Teamkultur

Führungskräfte kennen die Situation, dass in Arbeitsteams trotz guter Rahmenbedingungen Konflikte zwischen Mitarbeiter:innen die Oberhand gewinnen können. Dann ist guter Rat teuer, weil Gemeinsamkeit und Begeisterung für die Zusammenarbeit spürbar hinten angeraten.

Vielleicht liegt es daran, dass die verschiedenen Persönlichkeiten nicht optimal aufeinander abgestimmt sind und eine inspirierende Teamdynamik durch ungelöste Themen/Herausforderungen gehemmt bleibt.

Im Workshop erhalten die Führungskräfte Einblicke und Impulse, wie sie eine wertschätzende Teamkultur durch innere Klarheit aktiv unterstützen und entstehende Konflikte auf kreativ provozierende Weise lösen können. Teamflow entsteht dann, wenn Sie als MitarbeiterIn oder Führungskraft innerlich klar und positiv aufgestellt sind und mit professioneller Leidenschaft wesentliche Beiträge für gelingende Kommunikation leisten.

Im Training erlangen die Führungkrafte Kenntnisse über Dynamik, Rollen und Aufgaben in Teams, über Modelle zu Persönlichkeitstypen und Stärken. Trainiert werden die zentralen Faktoren für eine gute Teamführung: Kommunikation und Konfliktbewältigung. Erfahren und lernen Sie wie Teamflow alle Beteiligten auf gemeinsame Ziele ausrichtet und sich dabei auch schwierige Situationen meistern lassen.

Themenbereiche und Ziele:

  • Dynamik, Rollen und Aufgaben in Teams
  • Modelle zu Persönlichkeitstypen und stärkenorientierter Führung
  • Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit mit (Playmobil-) Figuren
  • Gruppendynamik, Teamphasen und Teamkulturen
  • schwierige Situationen als Team meistern
  • Übungen zur Umsetzung im Team

Unser Formatvorschlag:

  • Präsenzworkshop 1 oder 2 Tage
  • Ggf. weiterführende Begleitung mit Mini-Impulsen (wöchentlich per Mail)
Ja, wir interessieren uns für dieses Angebot

* Pflichfelder

Wir interessieren uns außerdem für folgende Themen:
Bitte addieren Sie 8 und 5.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

weiße Papierflieger folgen rotem Papierflieger als Symbolbild für das Thema „Führungskompetenz - Stärken stärken”

Stärkenorientiertes Führen und Arbeiten

Stärkenorientiertes Führen und Arbeiten beginnt damit, die eigenen Stärken zu kennen und zusammen mit den Stärken der Mitarbeitenden produktiv zu nutzen.

Weiterlesen …

Appreciative Inquiry lenkt im Team die Aufmerksam auf Potentiale und Gelingen

Appreciative Inquiry - die Revolution im Change-Management

Mit dem Positive Leadership-Ansatz "Appreciative Inquiry" - kurz AI - lenken Sie in Change-Prozessen die Aufmerksam auf Potentiale und auf´s Gelingen.

Weiterlesen …

Moderne grafische Darstellung: 2 bunte Köpfe symbolisieren Mitarbeiterjahresgespräch

Mitarbeiterjahresgespräche fördern Entwicklung und Zusammenarbeit

Wie Sie im Mitarbeiterjahresgespräch für Personalbindung, Lösungs-Orientierung und Potentialentfaltung sorgen

Weiterlesen …